Tegernseer Platz 3
81541 München
0173 544 81 59

Wozu ein Dokumentarfilm?

Wie können Sie sich und die Qualität Ihrer Arbeit lebendig präsentieren, wenn Worte und Zahlen dafür eigentlich unzureichend sind?
Wie können Sie einen ernsthaften Einblick in Ihre Arbeit gewähren, wenn dafür die Zeit nicht reicht?
Wie können Sie für Ihre Arbeit wichtige Menschen emotional berühren, ohne persönlich anwesend zu sein?

Wenn Sie finden, dass man Sie und Ihre Arbeit eigentlich hören und sehen muss, um Ihre Probleme und Lösungen zu verstehen, oder wenn Sie wollen, dass man vor Ihnen und den Menschen, mit denen Sie arbeiten, die Scheu verliert, dann gibt es einen guten Weg:

Lassen Sie sich und die Betroffenen doch einfach selber reden.